Welcome to k-land

Posted by drexi On Dezember - 3 - 2013 ADD COMMENTS

come to the k-side of life! Der Shop steht – www.kside-shop.de! K-land ist auch sportlich, nur daß es bei mir um Häkel-Sport und Mützen-Fans geht, aber rund sind sie, meine k-sides. O.k. treten würde ich sie nicht, aber sie halten echt warm, wenns am Bolzplatz im Winter mal so richtig zieht…. Im Sommer könnten sie sogar den Schweiß davon abhalten über die Augenbraun in die Glubscher zu laufen. Wenn man auch der Ersatzbank ein Nickerchen halten möchte, dann einfach tief ins Gesicht ziehen und am Besten nicht schnarchen….

Wenn der Winter kalt genug ist und die Häkelnadel heiß läuft, also wenn ich quasi im Häkel-Training bleibe, weil viele meine Beanies wollen, denn könnte man sich ja mal über ne Erweiterung des Vereinstrickots unterhalten – quasi „von Kopf bis Fuß“ – aber dafür muß ich mich auch erstmal daran gewöhnen, daß Monaco-Royal die CI-Farben vom BVB hat… Für euch schaff’ ich das!!!


Share and Enjoy:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Linkarena
  • LinkedIn

Wiedergeburt

Posted by admin On November - 8 - 2012 6 COMMENTS

Hallo Zusammen,

Die Nachricht die mich erreicht hat, hat mich traurig gemacht und gleichzeitig auch ein wenig sauer. Die Gründe des OK mögen verständlich sein und evtl. sogar Sinn machen, trotzdem MUSS so etwas eine Mehrheitsentscheidung sein und drastische Maßnahmen wie Kontoschließung etc. können nicht einfach gemacht werden. Ich habe von zwei Teams gehört, aus unserer Liga, die ähnliche Probleme haben, könnten wir nicht einfach fusionieren?Eine Schließung von Monaco Royal seh ich nicht, dann müssen die Aufgaben halt neu verteilt werden! Ich bin gern bereit einen Teil der Verantwortung mit zu tragen, erwarte aber auch vom jetzigen OK als Mitglied und Mitspieler dabei zu bleiben!!!!Dann müssen wir uns eben besser organisieren aber sterben lassen seh ich nicht !

Ich poste das jetzt gleich auf unsere Seite, wer meiner Meinung ist einfach liken etc. dann sehen wir wo wir stehen.
Danke ans OK !
Bitte Jungs laßt MR nicht sterben.

Gruß Mo


Share and Enjoy:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Linkarena
  • LinkedIn

Daumen hoch

Posted by admin On Juli - 12 - 2012 1 COMMENT

Ja, liebe Gemeinde, wir durchwandern in dieser, unseren zweiten Saison ein tiefes, sowie breites Leistungs- und Ergebnistal. Die vergangenen Spiele lediglich ein Hilfeschrei aus luftlosen Kehlen. Gelähmte und lahme Vorstellungen vor einem bitter enttäuschten Publikum, das, wenn es denn etwas verlangt, wenigstens Engagement, Schweiß und Kratzspuren sehen möchte. Stattdessen Ratlosigkeit, lustloses Herumeiern und Formschwächen soweit das Auge reicht. Das Organisationskomitte möchte, bevor es drastische Konsequenzen personeller Natur auf den Weg bringen muss, innehalten und bei den Großen des Geschäfts nach Anleihen zur Problemlösung suchen. Manchmal sind es ja nur die kleinen Rädchen, an denen man drehen muss, um den Wagen wieder flott zu bekommen.

Als aktuelles Bespiel soll uns Mario Götze dienen, der auf tragische Weise, sowohl im Club, als auch bei den Bundesadlern, ein -sagen wir es frank und frei- Seuchenjahr erlebt hat. Nach kometenhaftem Aufstieg ind der Vorsaisson zuerst verletzt, dann Logenplatz vor auftrumpfenden Kagawa, Blaschykowsky und Gündogan, irgendwie noch in den EM-Kader gerutscht, sechs Wochen Darkroom mit Jogi und gefühlte 2,8 Ballkontakte. Wahrlich, es hätte besser laufen können, wenn…

Aber der “Wenn” und der “Hätte”, das weiß der Mario als Profifuchs natürlich, bringen ihn nicht weiter. Da ist Gelassenheit gefragt, Nach-Vorne-Schauen; einfach mal mit Freunden in den Urlaub fahren, bißchen planschen und so… schlicht mal den Kopf freikriegen. Und dann wieder angreifen!!

 

 

 

 

 

 

Vergleichbar erfreuliche Entwicklungen sind nun auch für den FC Monaco Royal wahr geworden. In der zuletzt spiel- und (wie immer) trainingsfreien Zeit, in der die Spieler mal ausspannen konnten, sind wir aufgrund einer 5:0 Wertung gegen “Ajax aus der Traum” in der Tabelle hochgeklettert. Genau wie der “kleine” Mario. Trotz der zuletzt drei weggeschenkten Spiele zeigt der Trend-Daumen fast schon wieder nach ganz oben; und das alles während unsere Ballkünstler in der Hauptsache beim Taschenbillard groß aufgespielt haben.

Fazit: Thumbs up, Mario! Thumbs up, Monacos!

 

 

 


Share and Enjoy:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Linkarena
  • LinkedIn

Luftschnapper München vs. FC Monaco Royal

Posted by admin On Mai - 15 - 2012 ADD COMMENTS

Am gestrigen Montagabend konnten die Monacos unter Flutlicht ihren ersten Dreier einfahren. Auf der Anzeigetafel leuchtete nach Abpfiff ein wohltuendes 5:2 auf.  Nach einem bis dato desaströsen Saisonauftakt mit lediglich einem Punkt aus drei Spielen, kann nun vorsichtig von einer gelungenen Kurskorrektur gesprochen werden.

Mit dem Sieg glückte den Monacos auch die Revanche für die schmerzhafte Niederlage bei den Luftschnappern aus der Vorsaison.

Der Auftakt geriet nach Maß: Sofort im Spiel, zeigten die von Coach Mayer minutiös (d.h. Minuten vor Anpfiff) instruierten Recken wo der Bartel den Most holt. Das erste Tor ließ nicht lange auf sich warten und sah sogar nach Fußball aus. Hinten brannte nichts an, vorne wurde scharf geschossen. Bis zum Pausentee zahlte der Monacosturm drei Hütten aufs Torkonto  ein.

In der zweiten Hälfte konnten die Luftschnapper, begünstigt durch ein unausgereiftes Rotationsprinzip auf Monacoseite und damit einhergehenden Unkonzentriertheiten, zum 3:1 aufschließen. Angestachelt vom zunehmend wild werdenden Trainer erzwangen die Monacos in der Folge einen Treffer und lenkten das Spiel wieder in ruhigere Bahnen. Vielleicht etwas zu ruhig: die Luftschnapper bekamen einen Elfer zugesprochen, der rundweg als Konzessionsentscheidung bewertet werden kann. Streckenweise haben die Monacos es dem Schiri nicht leicht gemacht. Da war es nur recht und billig, dass er auch mal ein bisschen Dampf ablässt, zumal es nicht weh getan hat. Nach dem verwandelten Straffstoß gelang kurz vor Schlusspfiff noch das 5:2 und alle lagen sich siegestrunken in den Armen.                                                       jag


Share and Enjoy:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Linkarena
  • LinkedIn

Sartre, der alte Bazi …

Posted by admin On Mai - 7 - 2012 ADD COMMENTS

.. aber wer gestern dabei war, wird ihm Recht geben:

“Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Share and Enjoy:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Linkarena
  • LinkedIn

Für den…

Posted by admin On Mai - 6 - 2012 ADD COMMENTS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Share and Enjoy:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Linkarena
  • LinkedIn

<80%

Posted by admin On Mai - 4 - 2012 3 COMMENTS

Immer wieder hört man von Kommentatoren, Trainern, Experten und Connaisseuren, dass laufintensive Spielsysteme, wie etwa Pressing, oder Überzahl in Ballnähe schaffen, nur dann funktionierten, wenn jeder Spieler bereit sei, sich für dieses Ziel auch körperlich bedingungslos einzusetzen. Gerne kommt zur Verstärkung des Gesagten auch die Nennung von „120 Prozent“ zur Anwendung. (Wieso nicht mal 108%, o.ä.?)

Konkret: Einen Makaay kriegst dem BVB nicht vermittelt; der passt da einfach nicht rein!

Wenn also nur einer nicht rennt, fightet, sich den Arsch aufreißt, sich schlicht die vermaledeiten 120 Prozent nicht abringen möchte, dann ist das augenfällig und das System kapituliert.

Hingegen bei Spielen des FC Monaco Royal fällt auf, und das ist der einzige, sowie marginale Unterschied zum Proffffffffigeschäft, wenn doch mal einer das Herz in die Hand nimmt, kurzzeitig über sich hinauswächst und den Anschein von grenzenlosem Engagement erweckt. Wie Fremdkörper im Team wirken die Pferdelunge und der Hans-Dampf-in-allen-Gassen.

Konkret: Einen Schweini kriegst du dem FC Monaco nicht vermittelt: Passt da einfach nicht rein!

Unser Spielsystem, das pomadige Einlullen des Gegners, das gekonnte Verschleppen des Spiels,  halbherzige Balleroberung und klägliches Verhalten vor dem Tor, würde nicht ansatzweise so schnurren, wie es aktuell der Fall ist, wenn da einer meinte, er müsste den Larry markieren und 120 Prozent geben. Spieler die nicht bereit seien weniger als 80 Prozent ihres Vermögens abzurufen, so der Trainer, bekanntlich ein großer Verfechter des heiß diskutierten Downsizing, hätten bei ihm keine Chance, seien sogar Feinde des Systems.

Deswegen und so leid es uns tut: Koan Schweini!


Share and Enjoy:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Linkarena
  • LinkedIn

Ihr seid weiter am Start …

Posted by Nummer 28 On April - 26 - 2012 ADD COMMENTS

…. und wir haben Marcel Reiff überlebt. Eine ebenbürtige Leistung.


Share and Enjoy:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Linkarena
  • LinkedIn

Big up, Jahcoustix!

Posted by admin On April - 5 - 2012 ADD COMMENTS

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_share_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1820

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_share_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1821

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1970

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1971

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1898

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1899


Share and Enjoy:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Linkarena
  • LinkedIn

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_share_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1820

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_share_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1821

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1970

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1971

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1898

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1899

Das erste Rundenspiel war für den F.C. Monaco Royal wahrlich kein Auftakt nach Maß! Das Ergebnis nach 90 quälenden Minuten lautete 4:2 für den F.C. Lehel, der, soviel Zeit muss sein, ein wenig mehr für die drei Punkte gearbeit hat …

Ach, was soll’s – die waren einfach in allen Belangen überlegen! Abgesehen von, wohlwollend gerechnet, knappen acht Minuten bekamen die Monacos keinen Zugriff auf’s Spielgeschehen. Wesentlichen Einfluß darauf hatte, neben einem engagierten Gegner, eine desolate Laufleistung in allen Mannschaftsteilen. Spötter unkten im Spielanschluss, der Lehelschlussmann habe mehr Kilometer gemacht, als das komplette Monaco-Mittelfeld.

Neben einer läuferischen Nicht-Leistung  war nada vom sonst anmutigen Kurzpassspiel zu sehen. Jedoch: nicht nur die Beine machten an diesem vermaledeiten Sonntag nicht mit, nein, auch in den Köpfen der Spieler schien eine kollektive Blockade jede Initiative zu unterbinden.

Zu diesem Sachverhalt muss natürlich auch der Trainer in die Pflicht genommen werden.  Er muss sich die Frage gefallen lassen, inwiefern er sich fürderhin in der Lage sieht, diese Söldnertruppe am Schlaffitchen zu packen, aus den niedrigsten  Niederungen der Tabelle(letzter Platz!!!!) zu führen und das Ruder rumzureißen. Nach dem Spiel verweigerte er jeden Kommentar.  Zuversicht sieht anders aus.                                                                                           jag


Share and Enjoy:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Linkarena
  • LinkedIn

Auf geht’s, pack ma’s!

Posted by admin On März - 30 - 2012 ADD COMMENTS

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_share_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1820

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_share_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1821

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1970

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1971

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1898

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1899

Kurz vor Beginn des Rundenauftakts ist es geboten, den einen oder anderen Satz zur Saisonvorbereitung des F.C. Monaco Royal zu verlieren, als auch Ziele und Vorstellungen zu formulieren.

Am kommenden Sonntag heißt der Gegner F.C. Lehel und ist für die Monacos ein völlig unbeschriebenes Blatt (Anpfiff: 14:30 auf dem Sportgelände an der Bauernfeindstraße). Das Mannschaftsfoto auf der Clubhomepage läßt, oberflächlich betrachtet, auf Pferdelungen und Holzfäller schließen. Aber was heißt das schon? Erstmal nix! Unisono schallt es aus der Monaco-Kabine: “ Wir schauen nur auf uns!“

Dieses Selbstvertrauen hat sich das Team in einer beispiellosen Vorbereitung angeeignet. Der vom Trainerteam ausgerufene Konkurrenzkampf hat den gesamten Kader positiv angestachelt und hat sich in einem nie dagewesenen Spirit kulminiert. Zirkeltraining, Steigerungsläufe, Medizinbälle…. Es war für jeden was dabei! Auch wenn kein Pokalspiel im Kalender steht, 120 Minuten wären für die Monacos problemlos zu schultern.

Der Kader hat sich in keinster Weise verändert. Geneigte Neuzugänge mussten auf der Schwelle kehrt machen, da die Verantwortlichen keinerlei Unwucht im ehedem schnurrenden Monacomotor riskieren wollten und die Qualität ohnehin gestimmt hat, beziehungsweise noch stimmiger ist, als je zuvor.

Unter den genannten Prämissen kann die Parole selbstredend nur Aufstieg lauten. Laut Präsi wollen die Monacos sich nicht mit dieser Borussentiefstapelei gemein machen, sondern stattdessen einen gesunden Druck auf die Aktiven ausüben. Nix da, von wegen: “Wir schauen von Spiel zu Spiel und schauen wofür’s am Ende reicht“. Typen, Weicheier, die so redeten, seien eine Schande für den ganzen Verein, reichte der Präsident nach.

Zur Aufstellung konnte die versammelte Presse nach dem Abschlußtraining keine Details erfahren. Zum einen wollte sich der Coach nicht zu tief in die Karten schauen lassen, zum anderen muss er natürlich abwarten, wieviele seiner Mannen den Samstagabend „unverletzt“ überstehen.                                 jag


Share and Enjoy:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Linkarena
  • LinkedIn

Pressekonferenz des FC Monaco Royal auf Schalke

Posted by admin On März - 19 - 2012 ADD COMMENTS

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_share_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1820

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_share_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1821

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1970

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1971

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1898

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1899


Share and Enjoy:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Linkarena
  • LinkedIn

Frozen Vogel

Posted by Nummer 28 On März - 14 - 2012 ADD COMMENTS

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_share_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1820

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_share_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1821

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1970

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1971

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1898

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1899


Share and Enjoy:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Linkarena
  • LinkedIn

Ur-Monacos

Posted by admin On Februar - 20 - 2012 ADD COMMENTS

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_share_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1820

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_share_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1821

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1970

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1971

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1898

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1899

Share and Enjoy:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Linkarena
  • LinkedIn

Uuupps …

Posted by Nummer 28 On November - 9 - 2011 ADD COMMENTS

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_share_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1820

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_share_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1821

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1970

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1971

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_post' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1898

Warning: Illegal string offset 'wordbooker_like_button_page' in /homepages/35/d124024011/htdocs/monacoroyal/wp-content/plugins/wordbooker/wordbooker.php on line 1899

So sieht dann wohl der Albtraum eines Sportartikler aus. Die neuen Deutschland Trikots 2012 zuerst gesehen: ge-knock-offed, verramscht und verknittert mit chinesischen Schriftzeichen versehen.  Egal, wenn das Grüne Ding echt kommt wäre das Wahnsinn!


Share and Enjoy:
Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.

  • MisterWong
  • Y!GG
  • Digg
  • del.icio.us
  • Bloglines
  • Facebook
  • Furl
  • Linkarena
  • LinkedIn